Der Zuversichts-Podcast

„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.”

— Oscar WIlde

Herzlich Willkommen zu 24-Menschen, 24-Tage, 24-Geschichten, dem innovativen Podcast-Adventskalender des österreichischen Gewerbevereins und Zweihochzwei.

Wir öffnen für Sie jeden Tag ein neues Türchen dieses etwas anderen Adventskalenders. Denn nach einem ungewöhnlichen Jahr, das geprägt war von einem Virus, der die Welt lahmgelegt hat, der uns nicht nur als Unternehmer, Angestellter, Teamleiter oder Arbeiter, sondern auch als Mensch, Familie, Elternteil, Freund und Angehöriger vor ganz neue Herausforderungen gestellt hat, haben wir als Zweihochzwei beschlossen 24 Menschen zu befragen, wie sie die Krise empfunden haben, welche Herausforderungen gemeistert wurden und welche Chancen sie jetzt, nach 8 Monaten, geprägt von Lockdowns und Einschränkungen, für die Zukunft sehen.

Wir haben mit Vorständen international agierender Konzerne gesprochen, wie auch mit Einzelunternehmerinnen.

Wir haben in die Chefetagen bedeutender österreichischer Kultureinrichtungen hineingehört, aber auch mit Kulturschaffenden und Sängerinnen gesprochen, die von Auftrittsverboten direkt betroffen waren.

Wir haben uns angehört, was CEOs und Geschäftsführerinnen mittelständischer österreichischer Industriebetriebe und Familienunternehmen zu berichten haben.

Das Wort, welches wir aus allen Gesprächen herausgehört haben, lautet Zuversicht

Zuversicht, dass wir als Gemeinschaft jede noch so schwere Krise meistern können.
Zuversicht, dass wir trotz aller Schwierigkeiten niemals das unternehmerische Denken und vor allem Handeln aus den Augen verlieren und somit dafür sorgen, dass nächstes Jahr die Wirtschaft wieder an Kraft und Agilität zulegen wird.
Zuversicht auch dahingehend, dass, egal ob es sich um Konzern, EPU, Museum oder Bildungseinrichtung handelt, in Zukunft wieder vermehrt  der Mensch im Mittelpunkt  stehen wird.

Wir hoffen, Sie haben beim Zuhören genau so viel Freude, wie wir es hatten bei der Aufzeichnung der Gespräche. Die Interviews variieren zwischen 5 und 15 Minuten, perfekt also als kleines Schmankerl zwischendurch, wie  die Schokolade eines traditionellen Adventskalenders, auf welche wir uns 24 mal im Advent freuen. Am besten abonnieren Sie den Podcast, um keine Folge zu verpassen.
Hören können Sie diesen übrigens nicht nur hier, sondern auch auf der Website des ÖGV, auf Spotify, Apple Podcast und Deezer.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Advent, wie auch immer dieser dieses Jahr werden wird, besinnliche und schöne Weihnachten und natürlich Zuversicht, denn wie schon Oscar Wild sagte:


“Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.”